Meine Leistungen

Akupunktur (Schädel, Ohr und Körper)

Die Akupunktur (ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin) ist eine gut verträgliche Behandlungsmethode bei der an bestimmten Punkten des Körpers Akupunkturnadeln platziert werden, die etwa 20-30 Minuten verbleiben und ihre heilsame Wirkung entfalten, während der Patient auf der Liege entspannt. Durch den Reiz der Nadeln werden Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt.

Die 10 Gebote der Akupunktur

1. Die Kraft zur Heilung bei einer (Nadel-) Behandlung kommt vor allem aus dir selbst!

2. Sei vor und während der Akupunktur ruhig, ausgeglichen und entspannt.

3. Lasse dich nie bei Hunger oder Durst, also mit nüchternem Magen behandeln.

4. Komme jedoch auch nicht mit zu vollem Bauch in die Praxis.

5. Eine Behandlung im Zustand großer Erschöpfung oder starker Müdigkeit bringt immer negative Ergebnisse.

6. Unmittelbar nach einer längeren Reise oder sonstigen Strapazen sollte keine Behandlung durchgeführt werden.

7. Trinke vor der Behandlung niemals Alkohol, meide auch nach einer Behandlung Wein, Schnaps oder Likör im Übermaß.

8. Meide sexuelle Beziehung unmittelbar vor oder nach der Akupunktur.

9. Ärgere dich nicht, gerate nicht in Wut, es schadet dir und beeinträchtigt den Behandlungserfolg.

10. Achte stets auf vernünftigen Ausgleich zwischen Ruhe und Bewegung, Schlafen und Wachen, Arbeit und Freizeit, Essen und Ausscheidung.

Biochemische Therapie nach Dr. Schüßler


Lizenz: gemeinfrei
Quelle: Wikimedia Commons

Schüßler Salze Regulationstherapie

Sind bestimmte Funktionen der Organe beeinträchtigt, können Schüßler Salze diese wiederherstellen. Sie regulieren die Körperfunktionen, indem sie sie nach Bedarf beschleunigen oder verlangsamen. So wird die Mineralstoffverteilung im Körper auf sanfte Art und Weise wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Chiropraktik Instrument Technik Activator Therapie

Über die Verbindung von Muskulatur und Bindegewebe wird ein kinetischer Impuls dazu benutzt, die Struktur zu lösen und Wirbel zu justieren. Diese sehr sanfte Justierung kann sogar bei Osteoporosepatienten, Babys und Kleinkindern angewandt werden.

Schmerzbehandlung nach Liebscher&Bracht

Die Osteopressur oder auch Schmerzpunktpressur genannt, ist eine manualtherapeutische Technik der neuen Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht und führt dazu das Spannungsmuster gelöscht werden.

Ziel der Therapie in Kombination mit Übungen zur Engpassdehnung ist es Spannungen in Muskeln zu lösen und die Faszien wieder flexiebel zu trainieren.

Elektroakupunktur nach Voll

Die Elektroakupunktur ist eine Diagnose- und Therapiemethode, bei der mit einem elektrischen Gerät krankmachende Belastungen und Krankheiten an Akupunkturpunkten erkannt und durch schwachen Impulsstrom geheilt werden sollen. EAV kann Krankheiten schon vor ihrem Ausbruch erkennen. Es testet welche Umweltgifte den Körper belasten, welche Nahrungsmittel schlecht vertragen werden und welche Medikamente zur Behandlung einzusetzen sind.

Bei der Messung sitzt der Patient in aufrechter Position und hält eine Metallsonde, während der Anwender mit der positiv gepolten Punktelektrode Akupunkturpunkte an der Haut, vor allem an Kopf , Händen und Füßen untersucht. An diesen Punkten wird der elektrische Hautwiderstand gemessen und daraus auf den Gesundheitszustand geschlossen. Mit dem gleichen Gerät können auch Unverträglichkeiten oder Allergieneigungen gemessen werden.

Die Untersuchung dauert bis zu einer Stunde.

Homöopathie Reiz- und Regulationstherapie


Lizenz: gemeinfrei
Quelle: Wikimedia Commons

Die Homöopathie aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte und eine gesunde Balance von Körper, Geist und Seele wird wieder hergestellt. Sie wird als frühzeitige Ersttherapie und als Begleitung zur Schulmedizin angewandt.
(Medikamente einsparen, Nebenwirkungen lindern)
Die Idee der Homöopathie ist, dass der Mensch als Ganzes, nicht nur seine einzelnen Symptome, geheilt werden. Alles steht im Zusammenhang mit Allem.

Irisdiagnose

Die Irisdiagnose gibt einen Überblick über den gesamten Organismus. So lässt sich die gesamte Konstitution des Patienten bestimmen. Beobachtet werden vorrangig die Iris, die Pupillen und Skleren.

Antlitz- oder Gesichtsdiagnose

Der Zustand der Haut (Färbung, Spannung, Struktur und Falten) gibt Hinweise auf die Mineralstoffversorgung des betreffenden Menschen. Zusätzlich können Funktionseinschränkungen einzelner Organe erkannt werden.

Schröpfen

Das Schröpfen ist eine der ältesten Therapieformen und gehört hierzulande auch heute zu den festen Bestandteilen der Alternativmedizin. In meiner Praxis wird das unblutige Schröpfen angewandt.

Schröpfkopfmassage

Mit einem Gummi-Pumpkopf wird die Luft im Glas-Gefäß herausgesaugt; so bildet sich ein Unterdruck. Auf zuvor eingeölter Haut wird dieser Unterdruck flächig verschoben. Dadurch wird die Durchblutung, der Stoffwechsel sowie das Lymphsystem angeregt. Dieses Verfahren ist für Beschwerden der Muskulatur, wie z.B. Verspannungen, besonders gut geeignet. Die Schröpfkopfmassage ist schmerzlos und wird von dem Patienten als angenehm empfunden.

Trocken – oder Feuerschröpfen

Feuer entzieht Luft aus dem Glas-Gefäß, so dass ein Unterdruck entsteht. Die Gefäße bleiben einige Minuten auf der Haut an ausgewählten Arealen fest sitzen. Diese Art des Schröpfens ist großflächiger und intensiver. Das Trockenschröpfen ist eine schmerzfreie Methode, bei der der Patient nur ein leichtes Ziehen verspürt.

Außerdem biete ich an

Ernährungsberatung

Die Ernährung ist maßgeblich für unsere Gesundheit verantwortlich. Sie spielt aber auch eine essentielle Rolle bei der Behandlung von chronischen Erkrankungen. Ich berate Sie zu einer optimalen Ernährungsweise, die dem Körper das gibt was er braucht und ihnen trotz chronischen Erkarnkungen wie z.B. Rheuma, Diabetes oder Gicht die Lebensqualität zurückbringt. Unterstützend verwende ich Ohrakupunktur. Hierbei werden feine Nadeln in das Ohr gestochen. Sie verbleiben dort ungefähr fünf bis sieben Tage („Dauernadeln“). Durch die ständige Stimulation der Punkte im Ohr („Sättigungspunkte“) durch die Nadel, wird zum Beispiel eine Gewichtsreduktion unterstützt.

Raucherentwöhnung

Hier arbeite ich vor allem mit der Akupunktur. In das Ohr werden feine Nadeln gestochen, die dort fünf bis sieben Tage verbleiben („Dauernadeln“). Dadurch werden bestimmte Punkte („Suchtpunkte“) ständig stimuliert, die Entzugserscheinungen, wie „Nikotinhunger“, Nervosität und Gewichtszunahme mildern. Weiterhin erhalten Sie von mir bestimmte homöopathische Mittel welche die Entgiftung unterstützen und Ihre Psyche stärken.
Nebenwirkungen: Kleine Blutergüsse, sehr selten Entzündungen, Kreislaufreaktionen

Behandlungskosten

Die Behandlungskosten richten sich nach Dauer und Art der Therapie. Die Behandlungsabrechnung erfolgt nach der zur Zeit gültigen Gebührenordnung für Heilpraktiker. (GebüH)

Erstgespräch In der Regel betragen die Kosten für ein ausführliches Gespräch und die dazugehörigen Arzneimittel 80€ bis 120€. Das Erstgespräch dauert ungefähr 1,5 bis 2 Stunden.
Folgetermine Je nach zeitlichem Aufwand fallen für die Folgetermine 50€ bis 80€ pro Termin an. Dauer 0,5 bis 1,5 Stunden.
Rezepte Alle Rezepte werden als Privatrezepte ausgestellt.

Kostenerstattung

Die Kostenübernahme durch private Krankenversicherung und sog. Zusatzversicherung für so genannte Heilbehandlungen sind immer abhängig von dem jeweiligen Tarif, aber derzeit schon als Standardleistung bei den meisten privaten Versicherungsverträgen im Angebot enthalten. Dabei erstatten die Kassen den im Tarif bezeichneten Satz gemäß des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GebüH). Das GebüH ist eine Richtlinie für die Kassen und Heilpraktiker. Die Kassen richten sich in Ihrer Erstattung nach diesem Tabellenwerk. Der Erstattungsrahmen der Kassen findet sich im Überblick unter GebüH . Beamte mit Beihilfeanspruch bekommen dann Beihilfe, wenn ihr Hauptversicherer Kosten durch heilpraktische Behandlung teilweise übernimmt. Dies gilt ähnlich auch für Beamte im Postdienst, nur zu anderen Sätzen und Bedingungen. Die gesetzlichen Krankenkassen sehen generell keine Kostenerstattung der Behandlung durch Heilpraktiker vor.